Leistungen

Venenerkrankungen (Krampfadern, varikose, thrombose)

Die Diagnostik und Therapie der Venenerkrankungen gehört zu einem unserer Tätigkeitsschwerpunkten.

Ultraschalldiagnostik

In der heutigen Zeit nehmen die Venenerkrankungen wie Varikose (Krampfadern) und Thrombosen kontinuierlich zu. Diese entstehen unter anderem durch die modere Lebensweise, Hypodynamie und zunehmendes Alter der Bevölkerung.

Gleichzeitig sind schwere Komplikationen von diesen Erkrankungen wie postthrombotisches Syndrom und offenes Bein etwas seltener geworden. Das kann man heute durch die rechzeitige Abklärung und Prophylaxe der Venenveränderungen und Venenkrankheiten erreichen.

Seit dem Jahr 2000 beschäftigen wir uns intensiv mit diagnostischen und therapeutischen Verfahren in der Phlebologie (Venenheilkunde).

Bei uns stehen Ultraschalldiagnostik, Lichtreflexionsreographie zur Verfügung. Wir können genau beurteilen, wie weit die Durchblutung in den Venen verändert ist und wie weit die Veränderungen vom Blutfluss auf die Hautsituation und des Gesundheitszustandes des umliegenden Gewebes beeinträchtigt sind.

Therapeutisch bieten wir alle modernen zur Verfügung stehenden Therapieoptionen an. Dazu gehören endovaskuläre Laser und Radiowellenbehandlungen (die sehr schonend sind), sowie klassische Strippingoperationen und Phlebektomien.

Ein wichtiger Aspekt bei der Therapie ist ein entsprechendes ästhetisches Ergebnis. Als eine Ergänzung zur Behandlung wird eine Sklerotherapie mit diversen Mitteln, unter anderem Schaum, durchgeführt.




Dr. (VAK Moskau) med. Vadym Volpov

Facharzt FMH Dermatologie & Venerologie, Phlebologie SGP,
ästhetische Chirurgie (A), Lasermedizin SGML