Leistungen

Medizinischen Leistungskatalog Zentren für Venenerkrankungen, Dermatologie und Lasermedizin

Wir bieten Ihnen in unseren modern eingerichteten Zentren für Venenerkrankungen, Dermatologie und Lasermedizin in Zürich und Feuerthalen Dienstleistungen im Bereich der Medizin und Ästhetik.

Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick über verschiedene Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten, welche wir Ihnen in anbieten.

Durch regelmässige Teilnahme unserer Praxis an Qualitätskontrollen und Ringversuchen sowie Schulungen und Fortbildungen des Arztes und des Praxispersonales können wir Ihnen medizinische Behandlungen auf hohem Niveau und dem neuesten Standarten der Medizin gewähren.

Dermatologie (Hauterkrankungen)

  • Diagnostik und Therapie von akuten Hauterkrankungen, Haarerkrankungen und Nagelerkrankungen
  • Therapie von chronischen Hauterkrankungen z. B. Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis, Akne, Rosazea, Pemphigus, Pemphigoid, etc.
  • Untersuchung und Behandlung von Pigmentflecken, Muttermalen, Alterswarzen, Altersflecken, Feuermalen, Hämangiomen, Xanthelasmen, Xanthomen, Atheromen, Lipomen, Basaliomen, aktinischen Keratosen, Melanomen, etc.
  • Hautkrebsvorsorgeuntersuchungen (mit Auflichtuntersuchung der Haut, Epi-Lumeneszenz und Videodokumentation von Muttermalen)
  • Operative Dermatologie (operative Entfernung gut- und bösartiger Hautveränderungen, Hautkrebsoperationen, Laserchirurgie der Haut, Kryotherapie (Vereisung der Haut), Verätzen, Nageloperationen)
  • Photodynamische Therapie (PDT)
  • Aknebehandlungen
  • Blutuntersuchungen, Abstriche, mikrobiologische Untersuchungen, Stuhluntersuchungen


Allergologie

  • Untersuchung und Behandlung allergischer Erkrankungen wie z.B. Neurodermitis, Urtikaria (Nesselsucht)
  • Hand- und Fussekzeme, allergische Kontaktekzeme, Heuschnupfen, Asthma.
  • Allergologische Abklärungen (Epicutantest, Prick-Test, Intrakutantest, Provokations-Test, Blutuntersuchungen)
  • Untersuchung und Behandlung von Nahrungsmittelallergien, Pollenallergien, Hausstaubmilbenallergien, Tierhaarallergien,Arzneimittelallergien, Insektengiftallergien, Sonnenallergien
  • Hyposensibilisierungsbehandlungen ("Allergie-Impfungen")


Geschlechtskrankheiten, Venerologie

  • Untersuchung, Diagnostik und Behandlung von Geschlechtskrankheiten
  • (Clamydose, Gonorrohe, Syphilis, Mykoplasmen, Ureaplasmen, Trichominasis, unspezifische Urethritis und Vaginitis, Condylomata accuminata, HPV, Condyloma lata, Venerische Granuloma, Genitale Candidose, Filzläuse)


Lasertherapie

In unseren Zentren stehen verschiedene Laser mit unterschiedlichen Systemen je nach Einsatzgebiet für Sie zur Verfügung. Wir arbeiten mit folgenden Lasern: Rubin-Laser (Q-Switch-gütegeschaltet =Nd-Yag-Laser), Nd-Yag - Laser (KTP) langgepulst, Erbium:Yag-Laser (u.a. fraktioniert), CO2-Laser (u.a. fraktioniert), Diodenlaser, Fractional-Laser, ND-Yag Q-Switch, KTP Q-Switch, KTP-langgepulst.

Diese Laser decken folgende Einsatzgebiete ab:

  • Behandlung von erweiterten Äderchen (Rosazea, Couperose) Blutschwämmen, Feuermalen, Besenreiser
  • Entfernung von Pigmenttumoren, Pigmentflecken, Altersflecken, Tätowierungen
  • Entfernung von Muttermalen, Warzen
  • Dauerhafte Haarentfernung (Haarepilation)
  • Faltenglättung, Skin-Resurfacing, Glättung von Akne-Narben, Narbenentfernung, Hautverjüngerung (Skin Rrejuvenation)


Venenerkrankungen- Phlebologie

  • Diagnostik von Venenerkrankungen, Krampfadern (Farbduplexuntersuchung, Doppler-Untersuchung, Lichtreflexionsrheographie (LLR)
  • Alle arten von Venenchirurgie, Ambulante und stationäre Venenoperationen (Crossektomie, Stripping, Seitenastexhairese, Perforansligatur)
  • Laserstripping, Radiowellenstripping (FAST-CLOSURE, CELON) ohne Operation
  • Behandlung von chronischen Venenleiden (Ulcus cruris venosum)
  • Anpassen von Kompressionsstrümpfen
  • Verödung von Besenreiser, Seitenästen (Sklerotherapie)
  • Behandlung von Hämorrhoidalleiden. 


Behandlung des übermässigen Schwitzens (Hyperhidrosebehandlung)

  • Behandlung der Hyperhidrosis (der Achselhöhlen, Hände, Füsse) u. a. durch Botox


Ästhetisch-kosmetische Behandlungen

  • Liposuction (Fettabsaugen), inklusiv Lipotransfer (Unterspritzen mit eigenem Fett, Fettimplantaten)
  • Bodyformung - Hautstraffung an verschiedenen Körperregionen (Hals, Oberarme, Bauch, Flanken, Rücken, Po-Region, Oberschenkel, Beine) mittels der radiofrequenzassistierten Liposuction - BodyTite
  • NEU: Fractora  Fraktionierte Radiofrequenzbehandlung  für die Hautstraffung und Verjungerung im Gesicht.
  • NEU: TiteFX  Bodyformung (nicht invasiv-ohne OP) mit Radiofrequenz (Fettpolsterchen, Cellulitis, Orangenhaut)
  • Behandlung von Gesichtsfalten mit Botulinumtoxin (z. B. Vistabel, Azzalure, Bocouture, Botox, Xeomin, Dysport)
  • Auffüllung von Nasolabialfurchen und Mundwinkelfalten, Korrektur der Lippenkonturen, Korrektur von Unregelmässigkeiten oder Asymmetrien, Glätten der Gesichtskonturen (z.B. mit Hyaluronsäure, Kollagen, Restylane, Sculptra, Juvederm, Surgiderm, Hyal-System, Hydra Fill, Surgelift Plus, Voluma, Belotero, Viscontour)
  • Verödung von Besenreiser, Seitenästen (Sklerotherapie)
  • Korrektur von Schlupflidern, Trännensäcke  (chirurgisch und mit Laser)
  • Facelifting, Augenbrauenlifting, Halslifting oder Halsstraffung, Stirnlifting
  • Laserepilation (Enthaarung)
  • Chirurgische Behandlung von Hyperhidrose (übermässiges Schwitzen) in den Axillen
  • Peeling (Fruchtsäurepeeling, TCA-Peeling, LHA-Peeling, Phenol-Peeling)
  • Tattooentfernung mit verschiedenen Q-Switch Lasern
  • Entfernung der störenden Hautveränderungen z. B. Xanthelasmen (chirurgisch und mit Laser), Alters- und Pigmentflecken, Alterswarzen


Ästhetischе Chirurgie

  • Lidstraffung und Lidoperation (Blepharoplastik)
  • Tränensackentfernung
  • Fettabsaugung/Liposuction mit Radiofrequenz
  • BodyTite (Radiofrequenz-Liposuction
  • Fettabsaugung/Liposuction/ Übergewicht
  • Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)
  • Facelift und Gesichtsstraffung
  • Narbenkorrektur
  • Eigenfettimplantaten mit Stammzellen/Lipotransver
  • Entfernung/Laeserentfernung von gutartigen und bösartigen Hauttumoren

 

Information an unsere Patienten

Wir legen sehr hohen Wert auf eine ausführliche Information, Instruktion und Aufklärung unserer Patienten über die jeweiligen Erkrankungen und Therapiemassnahmen. Zu diesem Zweck haben wir besondere Informationsbroschüren erarbeiten, die wir in unserer Praxis aufgelegt haben und Ihnen gerne mitgeben.

Spezielle Hinweise

1. Operationen

Für jede Operation brauchen wir vorab Ihre schriftliche Einverständniserklärung zum Eingriff. Diese unterzeichnen Sie nach der Aufklärung mit dem Arzt und der Klärung all Ihrer Fragen. Operative Eingriffe an der Haut werden meist in örtlicher Betäubung, selten in einem leichten Dämmerschlaf, ambulant durchgeführt.

Der Eingriff an sich und Schmerzen nach der Operation werden durch die vorgängige Anästhesie meist kaum gespürt. Nur in sehr seltenen Fällen wird ein leichtes Schmerzmittel (z. B. Paracetamol) verschrieben.

Die Wunden werden nach den neusten und modernsten Grundsätzen der plastischen Chirurgie versorgt, was zur schnellen Heilung und zu kosmetisch schönen Ergebnissen führt. Durch Ihre Mithilfe bei der Nachsorge der Wunde und der Befolgung unserer Ratschläge und Hinweise zum Verhalten vor und nach der Operation helfen sie mit, Komplikationen zu vermeiden und ästhetisch schöne Ergebnisse zu erhalten. Wir geben Ihnen hierzu auch gerne unsere Merkblätter ab.

Die stationäre chirurgische Eingriffe werden von uns  in der Klinik Belair - Hirslanden (Schaffhausen) und Klinik Pyramide am See in Zürich  durchgeführt. 

2. Lasertherapie

Hautoperationen werden in unserer Praxis entsprechend den heutig neusten Standarten mit Laser-Geräten durchgeführt, da diese kosmetisch sehr schöne Ergebnisse liefern und oftmals ohne örtliche Betäubung der Haut möglich sind. Sollte dennoch eine Anästhesie der Haut erwünscht oder nötig sein, kann diese auf verschiedene Arten geschehen: Injektion eines Betäubungsmittels, Lokalanästhesie in Form von Creme oder Gel, Dämmerschlaf. Laserstrahlen sind für Schwangere nicht gefährlich, sie dringen nur in die Hautschichten ein und verletzten das darunterliegende Gewebe nicht. Die Augen werden während der Lasertherapie mit einer Brille geschützt, oder nach Bedarf mit speziellen eye shields bei Lidoperationen.

3. Venenkrankheiten, Krampfadern, Besenreiser

Besenreiser und kleine Venen können durch Einspritzung eines Verödungsmittels (Verödung, Sklerosierung) oder mittels Lasertherapie behandelt werden. Grössere krankhaft veränderte Venen werden operiert oder schonend mittels Laser oder Radiowellen nach modernster Art und Weise verschlossen. Vor jeder Operation werden in unseren Zentren für Venenerkrankungen die Gefässe, der Venenklappenzustand sowie der Blutfluss mit modernsten Geräten (z. B. Farbduplexsonographie, Doppler-Untersuchung, Lichtreflexionsrheographie, etc.) untersucht. Diese Untersuchungen sind für den Patienten schmerzlos.

4. Recall-Service

Wer vergisst nicht einmal einen Termin… Nutzen Sie unseren Erinnerungsservice für wichtige Termine (z. B. für die jährliche Krebsvorsorgekontrolle).

5. Notfälle

Notfälle werden in unserer Hautarztpraxis während den Sprechzeiten sofort behandelt. Bei dringenden dermatologischen Problemen ausserhalb unserer Praxisöffnungszeiten oder bei Abwesenheit des Arztes, wenden Sie sich bitte an die Dermatologische Klinik des Universitätsspitales in Zürich Telefonnummer: 044 255 11 11.


Dr. (VAK Moskau) med. Vadym Volpov

Facharzt FMH Dermatologie & Venerologie, Phlebologie SGP,
ästhetische Chirurgie (A), Lasermedizin SGML